Kammermusikfest nahe Hannover: Musik großer Komponistinnen


14.9.2022: Beim Kammermusikfest Winsen (Aller) nördlich von Hannover erklingt vom 14.-19. September 2022 Musik großer Komponistinnen in vier Konzerten:

14. September 2022, 19.30 Uhr
„Die Kompromisslosen“
Werke von Grazyna Bacewicz (1909-1969)
und Amy Beach (1867-1944)

15. September 2022, 19.30 Uhr
„Die Leidenschaftlichen“
Werke von Louise Farrenc, Mel Bonis und Snežana Nešić

17. September 2022, 19.30 Uhr
„Die Unbeugsamen“
Werke von Rebecca Clarke, Emilie Mayer und Marina Baranova

Konzerte im Museumshof
„Dat Groode Hus“ Winsen (Aller), Brauckmanns Kerkstieg 6

18. September 2022, 17.00 Uhr
“Serenade for a melancholic sea”
Werke von Lera Auerbach und Clara Schumann
Orchesterkonzert in der Paul Klee Schule Celle, Wittestraße 4, 29225 Celle

Die künstlerische Leitung des Festivals hat Katharina Sellheim, Organisation: Sylvie Kostic, Kulturkreis Winsen (Aller) e.V.

Ersteinspielungen mehrerer Werke von Emilie Mayer sind kürzlich auf der GENUIN-CD des Klaviertrio Hannover erschienen. Die Werke wurden von der Pianistin des Trios Katharina Sellheim wiederentdeckt.

Zur CD "Missing Link: Emilie Mayer"

Mehr Infos zum Festival